Bandagen und Orthesen

» Mehr erfahren
» Persönlichen Termin buchen

Startseite » Bandagen und Orthesen: Wo liegt der Unterschied?

Bandagen und Orthesen: Wo liegt der Unterschied?

Bandagen und Orthesen werden bei Schmerzen in den Gelenken eingesetzt. Sie können den Genesungsprozess nach einer Verletzung unterstützen und präventiv im Alltag und beim Sport schützen. Häufig werden sie unter der Kleidung getragen, weshalb uns die Hilfsmittel im Alltag nicht direkt ins Auge fallen. Dennoch handelt es sich um weitverbreitete Hilfsmittel, die den Alltag und das Training vieler Menschen verbessern.

GESUNDHEITSRATGEBER

ALLE THEMEN:

Fußschmerzen
Knieschmerzen
Rückenschmerzen
Kompressionstherapie
Kriwat Werkstatt
Sport
Hilfsmittel
Sonstiges

Was unterscheidet Bandagen von Orthesen?

Bandagen sind flexibler als Orthesen. Sie arbeiten über medizinische Kompression und massieren das Gewebe bei Bewegung. Dadurch werden Rezeptoren am Gelenk stimuliert und so eine Stabilisierung des Gelenks erreicht. Zudem wird durch die Kompression der Abtransport von (Entzündungs-) Flüssigkeiten gefördert. So kann zum Beispiel die Regeneration von Schwellungen und Prellungen beschleunigt werden. In Bandagen sind häufig auch sogenannte Pelotten (Polsterungen) eingebaut, die die knöchernen Strukturen schützen. Durch ihre flexible Struktur schränken Bandagen die Bewegung kaum ein, sodass sie sehr gut im Alltag und beim Sport getragen werden können.

Orthesen sind dagegen wesentlich fester als Bandagen. Sie schränken je nach Art der Orthese die Bewegung ein. So können Bewegungsabläufe kontrolliert durchgeführt und Ausweichbewegungen verhindert werden. Sie entlasten den entsprechenden Körperbereich und lindern Schmerzen, die zum Beispiel bei einem Außenbandriss auftreten. Orthesen werden von Orthopädietechnikern individuell angepasst.

Bandagen und Orthesen bei Kriwat

Kriwat bietet eine umfangreiche Beratung rund um Bandagen und Orthesen an. Im Sortiment sind Bandagen und Orthesen namhafter Hersteller, wie Bauerfeind, Medi, Sporlastic, Donjoy und weitere. Die Bandagen haben durch ihr atmungsaktives, hautfreundliches Gestrick einen hohen Tragekomfort. Orthesen werden individuell an die Bedürfnisse der Kunden angepasst.

Beratung der Kunden für die passende Bandage
Neuste Techniken für die Analyse des Laufstils

Buchen Sie einen Termin zur Laufanalyse
Wir bringen Sie wieder in Bewegung

Bei der Laufanalyse werden Fußschmerzen mit einer elektronisch, dynamischen Fußdruckmessung und 3D-Video-Analyse auf den Grund gegangen.

Buchen Sie sich jetzt hier einen Termin zur Laufanalyse!

Dies könnte Sie auch interessieren:

Rücken wird gescant

Der Rückenscan

Die Ursache von Rückenschmerzen erkennen

Aufbau einer Laufanalyse im Sanitätshaus Kiel/Preetz/Hamburg

Bewegungsanalyse in Kiel und Hamburg

Unsere Bewegungsanalyse für Läufer und Ballsportler

Yoga im Freien

Bandagen und Orthesen

Bandagen können den Genesungsprozess unterstützen oder präventiv vor Verletzungen schützen.

Unsere Filialen

Menü
× Per WhatsApp kontaktieren.